Marita Kuhn, Dipl.-Restauratorin

geboren 1968 in Köln

 

Schulabschluss:
Allgemeine Hochschulreife

 

Berufsausbildung:
1988-1991 Ausbildung als Buchbinderin im Handwerk

 

Praktika:

9/1991 - 1/1992
Kunstantiquariat Braun & Schmidt, Wuppertal

 

2/1992 - 2/1993
Restaurierungszentrum Düsseldorf, Schwerpunkt Graphik

 

3/1993 - 12/1993
Archivberatung des LVR, Abtei Brauweiler, Schwerpunkt Buch

 

3/1994 - 7/1994
Filmmuseum der Stadt Düsseldorf, Schwerpunkt Museumsarbeit und Ausstellungsaufbau

 

8/1994 - 9/1994
Museum Folkwang, Essen, Schwerpunkt Graphik

 

4/1996 - 10/1996
Allyson McDermott, Petworth, West Sussex, Praxissemester, Schwerpunkt historische Tapeten

 

1994 - 2000
Studiengang für Restaurierung und Konservierung von Kunst- u. Kulturgut, Fachbereich Schriftgut, Graphik, Buchmalerei, Fachhochschule Köln

Thema der Diplomarbeit:
"Eine Sockeltapete aus Schlossgut Schmitt in Guntersblum: Versuche zur Rekonstruktion des historischen Hintergrundes, Konservierung und Restaurierung, Montage als museales Objekt"

 

seit 12/2000

freiberufliche Tätigkeit mit eigener Werkstatt